Lead Instructor

Burhan Tonguc


Email : btonguc@dna-germany.de

Dr. Burhan Tonguc begann bereits mit 6 Jahren mit der Kampfkunst.
Neben dem Ringen hat er bis 1990 Taekwon Do und Kickboxen gemacht und zum Black Belt graduiert.
Seit 1986 trainiert er das Tang lang Boxen, welches er mit seinem Meister Commander Robert Lee Wilson US-Airforce modifiziert hat und seit 1991 in Wiesbaden unterrichtet.
In den Jahren 1991-1994 hat er die Militärangehörige der Airforce, Army sowie die Military-Police unterrichtet.
Bis 2003 hat er an zahlreichen internationale Turnieren Teilgenommen. Neben den genannten Kampfkünsten hat sich B.Tonguc mit San Shou Boxen, Jeet Kune Do, Krav Maga, Muay Thai und Doce Pares lange Jahre beschäftigt.
Ab 1996 widmete er sich seinem Studium der Zahnmedizin und gab täglich Privatunterricht.
Im Jahre 2001 gründete er das „ Institut für fernöstliche Kampfkünste“ in Wiesbaden. Seither unterrichtet der Großmeister 9.th Degree Black Sash täglich in Wiesbaden und Mainz. Der Großmeister engagiert sich mit seiner Kampfkunst und seinem Institut vor allem für Kinder, die sozial benachteiligt sind. Für sein Engagement ist er in den Jahren 2014 und 2015 mit der Goldene Lilie der Landeshauptstadt Wiesbaden geehrt worden.

Als Lead Instructor für DefenceLab bietet Dr. B. Tonguc sein umfangreiches Wissen für alle Kampfkunst-, Selbstverteidigungs- und fitnessorientierten Interessenten, an.