Autobiographie des Erfinders von DNA - Andy Norman



Hallo liebe Interessenten und Kampfkunst begeisterte!

Mein Name ist Andy Norman und ich bin der Erfinder des DNA Systems. Im Laufe der Jahre wurde ich berühmt für viele Dinge, aber vor allem für meine „Außenseiter Haltung“ gegenüber.....nun ja, so ziemlich allem was die Kampfkunst betrifft. Die meisten Menschen leben in einem Rahmen, was sie als Normalität sehen und in dem sie sich wohlfühlen. Ohne die, die sich außerhalb dieser Sicherheit bewegen, wären viele der großen Erfindungen, Entwicklungen und spektakulären Technologien, die im Laufe der Geschichte geschaffen wurden, nicht existent! Großartige Dinge entstehen also aus dem, was viele Menschen als verrückt bezeichnen, bis es zur Norm wird.

Was haben diese Dinge nun mit dem DNA-System zu tun?

So wie Wissenschaftler etliche Jahre verbracht haben um den

DNA-Code

zu entschlüsseln, so habe ich und werde es auch weiterhin tun, versucht den

Chaos-Code

zu entschlüsseln. Entwicklung von Trainingsmethoden, mit der Fähigkeit Massenangriffe und Auseinandersetzungen, mit den damit verbundenen Problemen, zu behandeln, zu verstehen und diese erheblich zu verbessern. Ich war schon immer vom Studium des Menschen fasziniert. Die DNA ist eindeutig ein "geheimer" Code unseres Erbguts. Von Anfang an meines Studiums, faszinierte mich der Prozess DNA und ebenso der Verteidigung in Aktion. Ich habe mich mit der Frage wie man einen Verteidigungsmechanismus entwickelt und welche die brutalste Form der Selbstverteidigung ist..... beschäftigt. Wie es der Zufall will kann man DNA also auch so sehen

DNA = Defence iN Action - "Verteidigung in Aktion".

DNA - Defence in Action beschreibt perfekt, was wir tun und was ich getan habe, mein ganzes Leben lang.
Die DNA ist der "Geheimcode" des Lebens und kann als eines der Bausteine des Körpers betrachtet werden... Zusammenfassend ist DNA ganz einfach Du! Der Mensch besitzt bereits einen unglaublichen Ur-Instinkt, aber es gibt hier eine Wendung; Aufgrund der Gesellschaft, in der wir alle heute leben, wurde der Mensch gezähmt....Was bedeutet das? Das bedeutet, dass unser Ur-Instikt genommen wird oder, dass er ruht und nicht mehr in seiner wahren und wirklichen Form benötigt wird! Diese Zähmung hat den Menschen verwirrt.... diese Verwirrung verursacht, dass der Mensch seinen Ur-Instinkt der Verteidigung verliert! Aber genau diesen Ur-Instinkt, der uns die Möglichkeit gibt, in allen Gefahrensituationen überlegen zu sein benötigt der Mensch in seiner Natur.....allem anderen überlegen zu sein und sich damit an der Spitze des räuberischen Baums des Lebens zu platzieren.

Euer

Andy Norman